(0395) 7775130
Link verschicken   Drucken
 

Schießstände

Bereits bei der Planung von Schießständen sollten die Schießstand – Richtlinien herangezogen werden; es empfiehlt sich zudem die Einschaltung eines Schießstandsachverständigen. Sicherheitstechnische Abnahmen von neu errichteten Schießstätten und die Regelüberprüfungen bestehender Schießstände werden von Schießstandsachverständigen, oft im Zusammenwirken mit den waffenrechtlich zuständigen Behörden, durchgeführt.

 

Für den Landesschützenverband ist Norbert Siegel als freier Schießstandsachverständiger tätig.

E-Mail:

 

Schießstandrichtlinie

 

1. Änderung zur SSR

 

Erläuterungen zur SSR

 

Informationen zur SSR