(0395) 7775130
Link verschicken   Drucken
 

Kreisschützentag des KSB MSE

15. 09. 2020

Der Kreisschützenbund Mecklenburgische Seenplatte richtete am 13.09.2020 seinen diesjährigen Kreisschützentag mit dem Kreiskönigsschießen auf dem Schützenareal des SV Vier Tore Neubrandenburg aus. 28 Delegierte aus den Vereinen des Kreises fanden sich zur Kreisdelegiertenversammlung ein, die vom Versammlungsleiter Henry Bartels souverän geleitet wurde. Kreispräsident Hartmut Antenen bedankte sich in seiner Rede an die Delegierten für ihr zahlreiches Erscheinen  und zog eine positive Bilanz für das Jahr 2019. Hier hob er insbesondere die aktive ehrenamtliche Arbeit der vielen Schützenfreunde hervor. Er lobte die gute Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen dem Kreis, sowie der Warener Schützenzunft mit dem LSV M-V, wobei er besonders auf die geplante Anschaffung von Bogenmaterialen zur Durchführung der Hallenmeisterschaften auf Kreis- und Landesebene verwies. Ein weiterer Schwerpunkt der Delegiertenversammlung war die Verabschiedung der neu gefassten Satzung des KSB MSE, die  durch eine Arbeitsgruppe unter der Leitung des 1. Vizepräsidenten des Kreises Theo Hadrath im Vorfeld erarbeitet wurde. Diese wurde von den Delegierten einstimmig bestätigt. Präsident Hartmut Antenen sagte dem Landesleistungszentrum in Neubrandenburg und hier speziell dem Trägerverein, dem SV Vier Tore auch weiterhin eine finanzielle Unterstützung des Kreises zu. Es erfüllt uns mit Stolz Spitzenathleten, wie Arne Theuerkauf und Marvin Köppen, als Aushängeschilder der Sportschützen in den Reihen der Kreismitglieder zu wissen. Neben vielen weiteren kreisspezifischen Themen gab es auch Anlass Danke zu sagen. Zahlreiche Auszeichnungen für Schützen, die sich um das deutsche Schützenwesen verdient gemacht haben wurden durch den Geschäftsführer des LSV M-V Jörn Schmöker und dem Präsidenten des KSB MSE Hartmut Antenen  an die Geehrten vergeben. Stellvertretend sei hier Siegfried Gellermann vom SV Schönhausen genannt, der mit der goldenen Medaille des DSB ausgezeichnet wurde. Nach Abschluss der Veranstaltung warteten die angereisten Gäste auf die Proklamierung der diesjährigen Kreiskönige Jugend weiblich und männlich, sowie bei den Erwachsenen, der Damen und Herren. Die Proklamation fand unter der Leitung des Vizepräsidenten Sport des KSB MSE Volkhard Nickel statt. Die Sieger und Platzierten des diesjährigen Kreiskönigsschießens werden beim nächsten Landeskönigsschießen am 19.06.2021 in Schönberg im Landkreis Nordwestmecklenburg die Farben des KSB MSE vertreten.

 

Foto: Gruppenbild mit geehrten Schützen des Kreises

Fotoserien zu der Meldung


Kreisschützentag KSB MSE 13.09.20 (15. 09. 2020)