Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schützen begeistern beim Sportabzeichen Tag des KSB Vorpommern Greifswald

07. 07. 2022

Zur 3. Auflage des Sportabzeichen Tages des Kreissportbundes Vorpommern Greifswald in Jarmen am 30. Juni 2022 präsentierten sich auf der Info Meile auch Mitglieder des ortsansässigen Schützenvereins mit einer mobilen Lichtpunktanlage. Der Vorsitzende des Schützenvereins Jarmen 1854 e.V. Alfred Koch hatte diese vom Fachverband geordert und betreute die Anlage über den gesamten Tag mit seinen Vereinskameraden Marcel Hinz, Florian Benthin und Alexa Hinz. Und der Andrang beim Lichtpunktschießen war zur Freude der Jarmener Sportschützen riesig.

Das Präsidium des Landesschützenverbandes M-V hatte Ende 2021 seinem Geschäftsführer Jörn Schmöker grünes Licht für den Erwerb der werbewirksamen Anlage gegeben, die dann mit Unterstützung des Landessportbundes umgesetzt werden konnte. Das Bestreben des LSV M-V als Dachverband ist es, seine Schützenvereine für die Mitgliedergewinnung bestmöglich zu unterstützen.

Daß diese Entscheidung goldrichtig war, bewies das Interesse der vielen Kinder und Jugendlichen am Schützenstand des SV Jarmen. Der Höhepunkt der Veranstaltung war am Nachmittag der Biathlon Wettbewerb an dem jeweils zwei Starter gegeneinander antraten. Die Qualifikationsrunde absolvierten 32 Sportler und zum Finale traten dann die Zeitbesten nochmals gegeneinander an. Durchsetzen konnte sich am Ende Toby Felgenhauer vor Dustin Witt und Florian Benthin.

Der Vorsitzende des SV Jarmen Alfred Koch war absolut begeistert vom Interesse an dem Schießstand und dem Biathlon Wettbewerb. „ Diesen Schwung des heutigen Tages möchten wir unbedingt mitnehmen, um neue Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen“ so Alfred Koch. Der Verein, der derzeit 36 Mitglieder zählt und ein wenig außerhalb der Stadt Jarmen in einem wunderschön gelegenen Waldstück beheimatet ist, bietet bereits jetzt eine breite Palette an Unternehmungen für Schüler aus Jarmen und den umliegenden Gemeinden an. So gibt es auf dem 1993 erworbenen Schützengelände unter anderem einen Naturlehrpfad auf dem die heimische Flora und Fauna den jüngsten nähergebracht wird.

Auch der Bürgermeister der Stadt Jarmen André Werner war sichtlich angetan von den Sportschützen und bedankte sich im Namen der 300 teilnehmenden Schüler des Sportabzeichen Tages bei Alfred Koch für dessen Mitmachangebot.. Er drückte den Wunsch aus auch im kommenden Jahr die Schützen auf dem Jarmener Sportplatzgelände begrüßen zu dürfen. Dies sicherte ihm der Vorsitzende des SV Jarmen zu einhundert Prozent zu.

 

Bild zur Meldung: Jarmener Vereinsmitglieder_v.l.n.r.Florian Benthin,Marcel Hinz,Alexa Hinz,Alfred Koch