lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


10.03.20 - Vier Tore Stadt Neubrandenburg freut sich auf die mecklenburgischen und pommerschen Sportschützen des Landes

Verband feiert 30.Geburtstag zum 25. Landesschützentag 2020

 

Am 16.05.2020 treffen sich die Sportschützen des Landesschützenverbandes Mecklenburg-Vorpommern in der ostmecklenburgischen Vier Tore Stadt Neubrandenburg zum 25. Landesschützentag.

Im Neubrandenburger Jahnsportforum soll von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr der 30. Verbandsgeburtstag des viertgrößten Sportfachverbandes im Landessportbund M-V gefeiert werden.

Neben den vielen hunderten Schützen des Landes werden auch ebenso viele Besucher und Gäste aus der Vier Tore Stadt Neubrandenburg, des Umlandes und dem gesamten Bundesland Mecklenburg-Vorpommern erwartet.

Der 25. Landesschützentag soll eine Demonstration des Schützensports in all seinen Facetten werden, so wird es einen Abriss in Bild und Text der Entwicklung der letzten 30 Jahre des LSV M-V geben und  die Besucher erwartet eine Vielzahl an Mitmach- Angeboten vom Luftdruckschießen mit Gewehr und Pistole über das Bogenschießen, dem Blasrohrschießen bis hin zum Lichtpunktschießen.

Aber auch auf viele andere nicht schützenspezifische sportliche Betätigungen können sich die Gäste, ob Groß, ob Klein, ob Jung, ob Alt an diesem Maiwochenende freuen.

Wer nicht unbedingt aktiv sein möchte kann den Profis bei ihren Wettbewerben zusehen. So veranstaltet der LSV M-V insgesamt zwei Schießwettbewerbe für seine Sportschützen. Zum einen wird der oder die Gewinner/in beim Landeskönigsschießen ermittelt, welche den Landesschützenverband im Jahr 2021 beim 62. Deutschen Schützentag zum Bundeskönigsschießen in der Geburtsstadt des Deutschen Schützenbundes im Thüringischen Gotha vertreten wird. Gleiches gilt für den Nachwuchswettbewerb beim Landesjugendkönigschießen.

Und zu guter Letzt wird es das mit Spannung erwartete MV-Cup Finale für die Disziplinen Luftpistole, Luftgewehr, Luftpistole Auflage und Luftgewehr Auflage geben.

Um bei dieser Vielfalt an Sportschützen-, Mitmach- und Informationsangeboten nicht das leibliche Wohl und die Entspannung zu vergessen lädt der großzügig eingerichtete Schützengarten im Jahnsportforum die Gäste zum Verweilen ein. Neben Getränken und deftigen Speisen kann man der Musik lauschen oder aber auch der einen oder anderen informativen Talkrunde.

Dass das Schützenwesen in Deutschland zurecht zum immateriellen Kulturerbe erklärt wurde wollen die gut 1000 zu erwartenden Schützinnen und Schützen in ihren unterschiedlichsten Trachten am Samstag den 16.05. mit ihrem Schützenausmarsch in Begleitung von drei Fanfarenzügen aus M-V unterstreichen. Diese Tradition der Schützen sollten sich alle Freunde und Interessierten solcher Ereignisse nicht entgehen lassen.

So rufen wir alle Sportschützen des Landes in die Vier Tore Stadt Neubrandenburg um gemeinsam den 30. Geburtstag unseres Landesschützenverbandes zu feiern.

<- Zurück zu: Aktuelles
   
Bogensport in MV