lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


07.11.15 - 12. Landeskönigsball 2015 im Schlosshotel Klink

442 Teilnehmer erlebten einen Ball, der erstmals in dem neuen Umfeld des Schlosshotels Klink stattfand.

 

Da ist man schnell versucht, einen Vergleich mit dem Ball im ehemaligen Müritz Hotel zu ziehen. Diese Zusammenarbeit hatte sich über viele Jahre bewährt und war ab diesem Jahr wegen Geschäftsaufgabe des Müritz Hotels nicht mehr möglich.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schlosshotels Klink gaben sich nicht nur große Mühe, den Ballgästen einen angenehmen Abend zu bieten, sie gaben mit ihrer Einsatzbereitschaft auch alles, um ihre Gäste zufrieden zu stellen. Das sind schon mal gute Voraussetzungen für weitere Schützenbälle in Klink, so das Fazit vieler Teilnehmer.

 

Mit dem traditionellen Einmarsch der aktuellen Schützenkönige aus Vereinen des Landes Mecklenburg-Vorpommern begann der Ball, diesmal angeführt von der Landeskönigin Diane Oklitz (TSZ Neubrandenburg), dem Landesjugendkönig Til Reichenbacher (SZ Crivitz) und dem Landesherrenkönig Sebastian Sten(SV Vier Tore Neubrandenburg).

 

Präsident Gerd Hamm, Vizepräsident Tradition/Brauchtum, Volker Croll und Ehrenmitglied Walter Benthin überreichten 58 Majestäten den begehrten Landeskönigsorden. Mit einem Prost auf einen schönen Ballabend eröffnete Gerd Hamm das Buffet. Der Küchenchef des Schlosshotels Klink hatte mit seiner Crew ein opulentes Buffet gezaubert. Natürlich wurde auch hier wieder kritisch bewertet und versucht Vergleiche mit dem zu ziehen was nicht mehr ist.

 

Das war aber nicht der Hauptinhalt des Abends. In erster Linie wollten die Gäste feiern und einen schönen Abend erleben. Wer es denn wollte, hatte an diesem Abend auch seinen Spaß und interessante Gespräche mit den vielen Gleichgesinnten. Wenn die Schützenfamilie feiert dann geht es hoch her.

 

Mit einem traditionellen Walzer eröffneten die Majestäten den Ballabend auf der Tanzfläche. Es gab auch kein langes Zögern, als die „Hausband“ Papermoon zum Tanz bat, war die Tanzfläche in der Mehrzweckhalle des Sportparks Klink immer dicht gefüllt. Kurios und nicht ganz ungefährlich war, dass sich die Tanzfläche mehr und mehr in sich verschob, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat.

 

So viele Tanzwütige hatte das Parkett der Halle wohl noch nicht erlebt. Bis in den frühen Morgen wurde abgetanzt, dabei bewiesen die Schützinnen und Schützen ein tolles Stehvermögenvermögen.

 

Auf jeden Fall wird es 2016 den 13. Landeskönigsball am 01. November 2016 geben, so Präsident Hamm in einem kurzen Fazit des Abends.

 

 

Tolle Stimmung auf dem 12. Landeskönigsball

<- Zurück zu: Archiv
   
Bogensport in MV