lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


12.07.16 - 14. Landesschützenfest Mecklenburg-Vorpommern 27.-28.08.2016 in Lübz

 

Sehr geehrte Schützinnen und Schützen,

das Lübzer Turmfest und das 14. Landesschützenfest Mecklenburg – Vorpommern finden in diesem Jahr erstmalig gemeinsam statt. Tausende Besucher aus Nah und fern werden erwartet. An diesem Wochenende wird ein attraktives Programm, das schießsportliche Wettbewerbe und kulturelle Veranstaltungen in besonderer Weise verbindet, geboten.

Das Landesschützenfest ist kein Fest nur für die Schützen. Es ist ein Fest, bei dem sich vor allem die Gäste und Bürger der Gastgeberstadt Lübz schießsportlich betätigen können.

Schützinnen und Schützen sind heimatverbunden und traditionsbewusst.
Sie pflegen und bewahren das positive Erbe ihrer Vorväter, die sich als Bürger in Schützenzünften und Schützengilden zusammenschlossen, um ihre Städte wehrhaft zu verteidigen.

Neben dem fleißigen Üben im Gebrauch der Feuerwaffen waren es seit Jahrhunderten das “Vogelschiessen“ und die Schützenfeste bei denen jeder Schütze seine Treffgenauigkeit nachweisen musste und die besten Schützen ermittelt wurden.
Der Schützenkönig erhielt als Auszeichnung von den Stadtvätern oft steuerliche oder andere Privilegien zuerkannt.
Mit der Anerkennung als immaterielles Kulturerbe der UNESCO hat das Schützenwesen kürzlich eine besondere Wertschätzung und Anerkennung erhalten.

Anknüpfend an diese Traditionen erhalten die besten Schützen des großen Bogen- Bürger – Preisschießens, anlässlich des 14.Landesschützenfestes, wertvolle Preise.

Die Schützen ermitteln Ihre diesjährigen Landesschützenkönige, die 2017 in Frankfurt/Main am Bundeskönigsschießen teilnehmen werden.
Die Proklamation der Landesmajestäten 2016 wird am 27.08.2016 um 16.30 Uhr auf der Festbühne erfolgen.

Am 27.08.2016 wird das Fest mit dem Festzug der Schützenvereine zur Festbühne eröffnet.
Bürger und Gäste der Stadt können sich unter dem Motto“Ziel im Visier“ in vielfältigen Schießsportangeboten ausprobieren und mitmachen.

Die Schützinnen und Schützen des Landes kommen sehr gern nach Lübz, besonders auch deshalb, weil sich die Mecklenburgische Brauerei Lübz seit Gründung des Landesschützenverbandes MV sehr für die Unterstützung des Schützenwesens in MV engagiert und alle Landesschützenfeste begleitet hat.

Norddeutsche Bierbraukunst ist mit dem Namen Lübz untrennbar verbunden. Das Wahrzeichen der Brauerei, der alte Amtsturm, steht im Zentrum der Stadt und bietet für das Fest ein unverwechselbares Ambiente.

Lasst uns mit Frohsinn und Geselligkeit ein schönes Turmfest, gemeinsam mit dem 14. Landesschützenfest Mecklenburg – Vorpommern feiern.
Kommt nach Lübz und demonstriert die Kraft des Schützenwesens in der Öffentlichkeit!

Mit freundlichen Schützengrüßen
Gerd Hamm

 

Dateien:
Einladung_der_Sportstadt_Luebz_2016.pdf
Programm_Luebzer_Turmfest_2016_01.pdf
Schiessordnung_Landeskoenigsschuss_2016_01.pdf

<- Zurück zu: Archiv
   
Bogensport in MV