lsv-mv.de // Aktuelles    
   

Aktuelles


02.12.09 - MV-Sportlerwahl 2009 des Landessportbundes gestartet

Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 


 

Pressemitteilung

 

Schwerin,   2009-12-02

 

 

 

„Auf jede Stimme kommt es an!“

MV-Sportlerwahl 2009 des Landessportbundes gestartet

 

Seit 1.12. ist es wieder soweit.  Vom 1.-31.12.  sollen alle Sportfans aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Stimme bei der landesweiten Online-Sportlerwahl 2009 abgeben. Gesucht werden wieder die Besten in den Kategorien „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“, „Team des Jahres“, „Nachwuchssportler des Jahres“. Die vom Publikum gewählten Sportlerinnen und Sportler werden im März 2010 auf der Sportgala des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. ausgezeichnet.

 

„Jede Stimme zählt“, so Wolfgang Remer, Präsident des Landessportbundes M-V, der die Online-Wahl zum zweiten Mal initiiert, und ruft zum Mitmachen auf. „Immerhin wird mit der Auszeichnung nicht nur die Leistung Einzelner gewürdigt, sondern ganz klar die Bedeutung des Sports insgesamt unterstrichen.“

 

Eine Jury von Fachleuten aus Sport und Medien hat jetzt festgelegt, wer für die Wahl in den einzelnen Kategorien nominiert wird. Einer von ihnen war im letzten nach einer langen erfolgreichen Karriere noch Sportler des Jahres geworden. Mit Andreas Dittmer haben sich Hans Sennewald (Präsident des Landesruderverbandes), Gerd Wessig (Hochsprung Olympiasieger), Christian Lüsch (Sportchef Ostsee Zeitung), Sven Kriese (Sportchef Antenne MV), Torsten Haverland (Geschäftsführer LSB) und Alexander Goltz (Referent Leistungssport LSB), der Herausforderung gestellt, aus den vielen Vorschlägen der Fachverbände je fünf Kandidaten zu nominieren. Kein leichtes Unterfangen mit Blick auf die zahlreichen sportlichen Höhepunkte des Jahres.

 

Ab dem 1. Dezember sind die Bürgerinnen und Bürger gefordert, für ihre Favoriten zu stimmen – im Internet unter www.mv-sportlerdesjahres.de.

 

Am 20. März erfahren die Sportfans schließlich, wer eine der Auszeichnungen bekommt. In feierlicher Atmosphäre werden dann die Pokale im Radisson Blu Schloss Fleesensee vergeben. Zur Sportgala 2010 erwartet der LSB auch wieder viel Prominenz aus Sport, Politik, Kultur und Wirtschaft.

Im Januar werden unter den Wählern attraktive Preise verlost. Sie können zum Beispiel ein Wellnesswochenende im Radisson Hotel Schloss Fleesensee gewinnen oder Karten für die Sportgala des LSB, auf der sie die Bekanntgabe der Sportlerwahlsieger live erleben können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. 2009-11-27

 


 

 

 

Folgende Sportler wurden nominiert:

 

Sportler des Jahres:

Ralf Bartels (Leichtathletik/Kugelstoßen), Stephan Krüger (Rudern), Sebastian Lindner (Kanu/Kajak), Stefan Nimke (Bahnradsport), Alexander Schlonski (Segeln)

 

Sportlerin des Jahres:

Ramona Brussig (Judo/Sehbehinderte), Aika Klein (Eissport/Shorttrack), Petra Lammert (Leichtathletik/Kugelstoßen), Julia Mächtig (Leichtathletik/Siebenkampf), Ulrike Sennewald (Rudern)

 

Team des Jahres:

ATSV Güstrow - Hockey-Herrenmannschaft, Erik Rebstock/Thomas Lück - Kanu C4, Nording Bulls - Rollstuhlhockey-Herrenmannschaft, Schweriner SC - Volleyball- Damenmannschaft, TSC Rostock - Tauchen - Damenmannschaft

 

Nachwuchssportler des Jahres:

Tobias Guhlke (Kanu), Paul Heinrich (Rudern), Berit Kauffeldt (Volleyball), Hendrik Müller (Leichtathletik/Kugelstoßen), Hannes Ozik (Rudern),

 

Weitere Informationen gibt es unter www.mv-sportlerdesjahres.de

<- Zurück zu: Archiv
   
Bogensport in MV